FDP-Göttingen-Land

Liebe Besucher der Seite

des FDP Ortsverbandes Göttingen-Land,

 

herzlich willkommen bei der FDP im Landkreis Göttingen-Osterode und damit bei der FDP in Adelebsen, Bovenden, Dransfeld, Friedland, Gleichen-Radolfshausen und Rosdorf.

Wir haben uns als ehemalige selbständige FDP Ortsverbände im Jahr 2015 entschieden, alle unter das Dach eines neuen Ortsverbandes Göttingen- Land zu gehen. Mit der Fusion erfolgte die Gründung eines neuen Dachverbands und damit auch die Wahl eines Vorstands, der alle Bereiche in der Region vertreten kann. Wir schultern die Aufgaben gemeinsam und können damit weiterhin in der Fläche unsere FDP repräsentieren und aktive Parteiarbeit betreiben.

Als Landkreisbewohner leben wir in Nähe zur Natur, haben aber oft mit weiten Wegen zu Schule, Einkauf und ärztlicher Versorgung zu kämpfen. Daher kennen wir ganz besonders Infrastrukturprobleme in Bezug auf Straßen oder auch Breitbandverkabelung fürs Internet. Der Wegzug Vieler aus der jungen Generation führt schlimmstenfalls zum Aussterben der Dörfer ebenso wie die Schließung von Dorfkneipen oder Dorfläden. Auch das in Dörfern sonst sehr aktive Vereinsleben ist hierdurch bedroht. Diese Herausforderungen wollen wir als FDP Ortsverband Göttingen-Land gemeinsam angehen.

 

In unserem FDP Ortsverband Göttingen Land sind viele Mitglieder kommunalpolitisch aktiv und wir alle kümmern uns um die genannten Probleme. Unsere Mandatsträger sind auf der Kreisverbandshomepage aufgelistet und darüber auch zu erreichen.

 

Wenn wir uns für die Lösung solcher Probleme einsetzen, leisten wir unseren Beitrag zur Sicherung einer guten Wohn- und Lebensqualität auf dem Lande, die insbesondere für junge Familien mit Kindern sehr wichtig ist.

 

Dabei können wir Ihre Unterstützung und Anregungen gut gebrauchen und freuen uns sehr, wenn Sie als Landkreisbewohner auf die FDP im Ort zukommen. Wir sind über unsere genannten Ansprechpartner vor Ort für Sie da, nehmen gerne Kontakt auf und stehen zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

 

Mit herzlichem Gruß und der Hoffnung, dass wir uns vielleicht demnächst einmal persönlich kennenlernen können,

 

Ihre

 

Christiane Brunk

 

Vorsitzende FDP Ortsverband Göttingen Land


Landesdelegiertenversammlung 13.08.17

Delegierte der Landesvertreterversammlung mit Ch. Brunk der Vorsitzenden des

OV Göttingen-Land, Wolfgank Feike, Thorsten Feike, Anita Feike, Tom Stiller,

Christian Grascha, Sigurd Hille und Heiko Denk


Der Bundeswahlkampf geht los

...im Flecken Adelebsen


FDP Göttingen-Land nominiert Annette Apel als Landtagskandidatin

Am 02. Februar 2017 fand der Ortsparteitag des FDP-Ortsverbands Göttingen-Land statt. In der Pizzeria de Medici waren die bevorstehenden Wahlen das Diskussionsthema. So nominierten die Parteimitglieder Frau Annette Apel als Landtagskandidatin für den Wahlkreis 16 Göttingen/Münden und diskutierten mit dem Göttinger Bundestagskandidaten Konstantin Kuhle über seine politischen Ziele.


http://archiv.einbeck-news.de/gesellschaft/35/12386-schlossempfang-der-freien-demokraten--windenergie-im-fokus

 

 

09.02.2017 - 07:47 Uhr

Schlossempfang der Freien Demokraten : Windenergie im Fokus


 

Vorstandsmitglieder und Ansprechpartner aus dem Ortsverband:

 

Vorsitzende : Christiane Brunk, Gleichen,  c.brunk@visicon.eu

 

Stellv. Vors.: Dr. Andreas Rauch, Rosdorf,  andy.peregrin@gmail.com

 

Schatzmeister: Patrick Thegeder, Göttingen,  pthegeder@hotmail.de

 

Beisitzer:

 

Dario Nothnick, Adelebsen,  dario.nothnick@online.de

 

Jan Risting, Bovenden,  jan@risting.de

 

Heinrich Rabeler, Bovenden

 

Vorsitzender FDP Kreistagsfraktion: Dr. Tom Stiller, Barterode,

stiller@fdp-landkreisgoettingen.de

 

Gemeinderat Radolfshausen: Petra Strüber, Ebergötzen p.strueber@googlemail.com

 

Landtagskandidatin 2017: Annette Apel, Rosdorf,  annette.apel@web.de




Kommunalwahlkampf 2016


Aus dem Stand 12,36% für die FDP in Adelebsen bei der Kreistagswahl. Mit 1.470 Stimmen ist Dr. Thomas Carl Stiller für uns in den Kreistag gewählt worden. Ein engagierter Wahlkampf u.a. mit dem Thema Windkraft und unermessliches persönliches Engagement haben sich ausgezahlt. Das Team des Kreisvorstandes gratuliert und freut sich einen so starken Kommunalpolitiker in den eigenen Reihen zu haben.